Donnerstag, 29.10.2015, Blogbuch 2

Mein Leben mit Brustkrebs

Viele herbstliche Grüße aus Wustrau sendet Euch Andrea. Ich bin in letzter Zeit nicht dazu gekommen an meinen Blogbuch weiter zu schreiben. Ich habe das Projekt aber nicht vergessen. Ich gönne mir derzeit nur einmal wieder eine kreative Pause. Lasst Euch überraschen.

Gestern habe ich mit einer Freundin telefoniert. Das Gespräch war total toll für mich. Sie meinte auch, dass ich seit meiner Diagnose vor 1 1/2 Jahren  soviel positives ausstrahle.  Sie meinte auch, dass ich leuchte wie eine Sonnenblume oder ein Stern. Dieser Ausspruch hat mich am nächsten Tag gleich dazu inspiriert, dieses schöne Selfie von mir und den Sonnenblumenfeld zwischen Altfriesack und Radensleben von mir zu machen.

Ich will Euch nur einmal kurz mitteilen, dass es mir gut geht.
In der nächsten Woche gehen die Arztbesuche weiter. Montag erfolgt die nächste Zometainfusion, am Dienstag zum Zahnarzt und am Donnerstag ein weiterer Arztbesuch. Zur Zeit sind meine Tage ziemlich ausgebucht. Ich bin aber trotz alledem sehr viel an der frischen Luft unterwegs. Auch mit dem Walking mit einer Freundin habe ich wieder begonnen.

0