Mittwoch, 15.06.2016, Die immer lacht.

Franky Kuchenbecker und ich beim Büchertausch
Mein Leben mit Brustkrebs

Link zu Buchhandel.de

Ein wunderbares Lied von Kerstin Ott:

Kerstin Ott

"Die immer lacht"
Sie schrieb ein Lied für ihre kranke Freundin - was dann passierte, ist wie im Märchen!
Kerstin Ott aus Norddeutschland ist die Frau hinter dem Song "Die immer lacht". Geschrieben hat sie das Lied zu Hause in der Küche - heute läuft es in allen Discos! 
Kerstin sitzt in ihrer Küche, einen Stift in der Hand, Worte und Melodien im Kopf. Sie denkt an eine gute Freundin, textet: "Sie ist die eine, die immer lacht." Doch das Lachen der Freundin - es ist nur Fassade, das weiß Kerstin.

Denn in Wahrheit ist die Freundin krank und ihr ist gar nicht zum Lachen zumute. Deswegen geht der Text auch so weiter:
Sie ist die eine, die immer lacht.
Nur Sie weiß: Es ist nicht wie es scheint,
oh Sie weint, oh Sie weint, Sie weint, 
aber nur, wenn Sie alleine ist, 
wenn Sie ist, wie Sie ist und was Sie ist.
Es ist nicht wie es scheint.

Dieses Lied geht mir unter die Haut und es rührt mich sehr zu Tränen an. Die wunderbare Stimme und auch der Text regt mich zum Nachdenken an. Ich finde das Lied einfach wunderschön.

Theodor Fontane beschäftigte sich sehr mit unserer Gegend und schrieb dazu auch die Wanderungen durch die Mark Brandenburg. Seine Wanderungen durch die Mark Brandenburg beginnt er in den schönen Örtchen das Zietendorf Wustrau. Ich wohne in diesem schönen Fleckchen Erde mein Heimatdorf Wustrau.

Über das Alter hat er folgendes Zitat geschrieben, welches mir sehr gut gefällt:

„Wenn man älter wird, so lernt man eben einsehen, dass man von einem Menschen nicht alles verlangen kann und dass man zufrieden sein muss, wenn ein Weinstock Trauben trägt. In jüngeren Jahren verlangt man auch noch Erd- und Himbeeren dazu.“


0