Mittwoch, 7.12.2016, Teilnahme an Gewinnspiel bei Twenty Six.

Mein Garten im Winter fotografiert am 1.2.2015
Mein Leben mit Brustkrebs


TWENTYSIX bringt Weihnachten zu euch nach Hause: Gewinnt jetzt einen von drei Weihnachtsbäumen inklusive Lichterkette und Kugeln in eurer Wunschfarbe. 🎄🎄🎄
So könnt ihr teilnehmen: Postet eine Mini-Weihnachtsgeschichte in 10 Sätzen bis zum 11.12.16 ins Kommentarfeld unter diesen Post.
Voraussetzung: In der Geschichte müssen 3 von 4 dieser Emojis auftauchen:  (Schneemann) 🌟 (Stern) 🦄 (Einhorn) 🎿 (Skier).
Die drei Geschichten mit den meisten Likes gewinnen! (y) :D
Die Weihnachtsbäume sind Premium Nordmann-Tannen mit einer Höhe von 1,40 - 1,65 m und werden innerhalb Deutschlands verschickt.
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook. Unsere Teilnahmebedingungen findet ihr hier: https://www.twentysix.de/agb-gewinnspiel

Mein Beitrag dazu bei facebook:



Andrea Voss Am Heiligen Abend bin ich geboren.
Das freut mich sehr, da habe ich mir geschworen.
Alle Jahre wieder lade ich mir Gäste ein.
Da veranstalte ich einen Brunch, um gemütlich mit Ihnen zusammen zu sein.
Dann schmücken wir gemeinsam den Weihnachtsbaum.
Und träumen dann gemeinsam den großen Traum.
Wir hoffen auf eine weiße Weihnacht.
Dann geben wir alle auf uns acht.
Wenn es anfängt zu schneien, fangen wir an einen 
Schneemann zu bauen.
Wir suchen dazu Möhren, Kastanien, Eicheln und Stöckchen zusammen, und können kaum unseren Augen trauen.
Da gesellen sich kleine Waldtiere zu uns., die anfangen auf die Kastanien, Möhren und Eicheln zu schauen.
Sie fressen die Kastanien, Eicheln und freuen sich mit uns und dem 
Schneemann. Wir schauen uns den Andrea Voss Foto.Stern am Himmel an. Es kommt uns fasst so vor, als hätten wir ein Einhorn gesehen. Und freuen uns alle und finden es wunderschön.
Andrea Voss Foto.



Andrea Voss 

Am Heiligen Abend bin ich geboren. Das freut mich sehr, da habe ich mir geschworen.Alle Jahre wieder lade ich mir Gäste ein.Da veranstalte ich einen Brunch, um gemütlich mit Ihnen zusammen zu sein.Dann schmücken wir gemeinsam den Weihnachtsbaum.Und träumen dann gemeinsam den großen Traum.Wir hoffen auf eine weiße Weihnacht.Dann geben wir alle auf uns acht.Wenn es anfängt zu schneien, fangen wir an einen Schneemann zu bauen.Wir suchen dazu Möhren, Kastanien, Eicheln und Stöckchen zusammen, und können kaum unseren Augen trauen.Da gesellen sich kleine Waldtiere zu uns., die anfangen auf die Kastanien, Möhren und Eicheln zu schauen. Sie fressen die Kastanien, Eicheln und freuen sich mit uns und dem Schneemann. Wir schauen uns den Stern am Himmel an. Es kommt uns fasst so vor, als hätten wir ein  Einhorn gesehen. Und freuen uns alle und finden es wunderschön.Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

0