Dienstag, 04.04.2017, Grippaler Infekt

Mein Leben mit Brustkrebs

Den ganzen Herbst und Winter habe ich sehr gut durchgehalten. Viele Leute um mich herum waren krank. Und ich dachte ich bin immun gegen die Erkältung bzw. Grippe. Und nun hat es mich doch ganz schön erwischt.  Es ist an der Zeit sich einmal ein paar Tage Auszeit zu nehmen und sich Ruhe zu gönnen. Nun erhole ich mich zu Hause gerade ein paar Tage. Ich merke sehr, dass es mir richtig gut tut.

So komme ich auch endlich mal wieder dazu an der Fortsetzung meines Buchs weiter zu schreiben.

Gleichzeitig komme ich auch mal wieder dazu, mich auf die wirklich wichtigen Dinge zu besinnen, die man nicht mit Geld kaufen kann.

Beim stöbern im Netz habe ich einen Kommentar von mir entdeckt:



Andrea Voß2. November 2016 at 20:33
Ich bin so froh und glücklich, dass ich das Mamma Mia Wochenende miterleben durfte. Ich habe dort viele starke Frauen kennenlernen gelernt, die auch an metastisierten Brustkrebs erkrankt sind. Ich habe mich sehr gut mit den anderen Frauen ausgetauscht. Das Wochenende dort in Frankfurt am Main hat mir sehr viel gegeben. Ich komme mir jetzt nicht mehr ganz so alleine mit meiner Erkrankung vor. Wir sind viele Betroffene, die sich gegenseitig helfen und stärken können. Vielen lieben Dank dafür, dass ich Euch dort kennen gelernt habe.
Gemeinsam sind wir stark. Der Film ist wirklich sehr gut gelungen. Er spiegelt die Gedanken und Gefühlswelt von uns Betroffenen sehr gut wieder.
meinlebenmitbrustkrebs.blogspot.de
0