Dienstag, 02.05.2017, Traurigkeit und Verlust von geliebten Menschen


Mein Leben mit Brustkrebs

Leider ist schon wieder eine gute Bekannte und Freundin aus dem Leben gegangen.

Liebe Ariane N., ich bin so froh, dass ich Dich im vergangenen Herbst kennen lernen durfte. Wir haben uns alle auf Anhieb gut verstanden. Dieses Wochenende werde ich nie vergessen, an dem ich so viele starke Frauen kennen lernen durfte die ebenfalls an metastisierten Brustkrebs erkrankt sind. Wir hatten dort eine herrliche Zeit miteinander und konnten uns miteinander austauschen. Nun hast Du die große Reise angetreten. Einmal sehen wir uns wieder. RIP.


Ich war heute nachmittag am Stechlinsee und die Sonne hat etwas durch die Wolken gesehen. Es war ganz schön windig. Als die Sonne dann doch durch kam, habe ich gleich an Ariane N. (eine Mutti von 3 Kindern) gedacht, die viel zu früh von uns gegangen ist. Sie hat den Kampf gegen den Krebs leider verloren. Wir werden Dich nie vergessen. Einmal sehen wir uns wieder. RIP Ariane N.



 
Aktualisierung am 20.09.2017: 

Als ich heute in meinem neuem Heft vom Mamma Mia Das Brustkrebsmagazin blätterte und anfing zu lesen, entdeckte ich auf einmal einen Artikel über Ariane N. der mich sehr betroffen und traurig macht. 

Der Artikel heisst; Könnte Ariane noch leben? 

Ich bin der Meinung das der Kampf um ein kleines bisschen Gerechtigkeit gewonnen werden muss.



Andrea Voss Liebes Team vom Mamma Mia! Das Brustkrebsmagazin, ich freue mich sehr über dieses Heft. Da ich ja Ariane N. im vergangenen Jahr am MammaMia Wochenende für metastisierte Frauen kennen gelernt habe, macht es mich sehr betroffen, dass sie ein Opfer von dem Apotheken-Skandal in Bottrop wurde. Ich habe Ariane N. als lebensbejahende Frau kennen gelernt, die anderen noch Mut gemacht hat. Mich hat das sehr traurig gemacht, als ich von ihrem Tod erfuhr. Das habe ich auch in meinem Blog mitgeteilt. https://meinlebenmitbrustkrebs.blogspot.com/.../dienstag... hoffe nur, dass ihr Ehegatte mit der Klage auf Entschädigung durchkommt. Ich vermisse Ariane sehr.
Ich habe beim Recherchieren Arianes Todesanzeige gefunden:

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig,
Erzählt lieber von mir und traut euch ruhig zu lachen.
Lasst mir einen Platz zwischen euch,
so wie ich ihn im Leben hatte. 


Liebe Ariane, wir werden Dich nie vergessen. Du lebst in unser aller Herzen weiter.



0