Dienstag, 23.05.2017, Urlaub und Garten

Mein Leben mit Brustkrebs

Viele Grüße aus Wustrau sendet Euch Andrea Es macht mich gerade sehr traurig, was da in Manchester passiert ist. Da ist die Stille hier am Ruppiner See geradezu Balsam für meine Seele. Meine Trauer gilt den Opfern und den Angehörigen.

Ich habe hier einige Reaktionen von meinen Freundinnen auf mein Buch, über die ich mich sehr gefreut habe:
Liebe Andrea, das ist ja Gedankenübertragung. Habe heute früh schon an dich gedacht. Wünsche Dir auch einen schönen Nikolaus Tag. Bin übrigens gerade dabei dein Buch zu lesen. Du kannst echt unwahrscheinlich stolz auf dich sein. Ich bewundere wie du mit der Krankheit umgehst und all deine Gefühle und Gedanken in einem Buch niederschreiben kannst. Respekt. Ich wünsche dir alles Gute und eine schöne vorweihnachtliche Zeit. LG Ulrike


Hallo Andrea, bin heute erst dazu gekommen in dein Buch zu schauen, als erstes möchte ich dir sagen, dass das eine große Leistung von dir ist und ich bewundere dich sehr, wie du das alles meisterst... Hut ab....ich weiß von welcher Freundin du sprichst und ich fand die Idee von der einen Bekannten inzwischen eine von von deinen Freundinnen, das Geschenk mit den 24 Überraschungen, jeweils im am 24. des Monats, eine totale super spannende Idee! Ich mußte nur das Buch ersteinmal bei Seite legen, weil mich alles viel zu viel an Heidrun erinnerte, mir liefen die Tränen nur so runter. Aber mach bitte weiter so und genieße jeden einzelnen Tag... Lg Gabi 

Bibliografische Informationen meines Buches mit Barcode zu mein Ebook.