Freitag, 16.02.2018, CT verschoben, Infekt hällt sich hartnäckig

Mein Leben mit Brustkrebs

Am nächsten Mittwoch werde ich bei mir im Dorf beim Senioren-Verein am Bollwerk eine kleine Lesung aus meinen Buch veranstalten. Ich bereite diese Lesung derzeit vor. Ich bin vor diesen Termin natürlich etwas aufgeregt. Bisher habe ich nur eine kleine Lesung in meiner Selbsthilfegruppe aus Fehrbellin durchgeführt. Diese Lesung hat mir sehr viel Freude gemacht, zumal alle Hörer spannend meiner Geschichte zu hörten.

In der Zeitung wurde meine Lesung gestern angekündigt. ;

Autorin liest aus ihrem Krebs-Buch

Wustrau. Die Wustrauer Autorin Andrea Voß liest am Mittwoch, den 21.02.2018 im Seniorenheim am Bollwerk in Wustrau aus Ihrem Buch vor. In "Mein Leben mit Brustkrebs" beschreibt Andrea Voß, wie sie trotz unheilbarer Krankheit die Lust am Leben nie verloren hat.

Ich hoffe sehr, dass ich bis zum Mittwoch auch wieder etwas fitter bin. Mich quält schon seit Tagen ein Infekt. Daher musste z.B. auch das CT, das für heute geplant war, verschoben werden.
Dieser Infekt hält sich ganz schön hartnäckig.






Kommentar veröffentlichen