Freitag, 01.06.2018, Gastroskopie bei meinem Bruder und Gute Laune Tanz bei Knolly zum Geburtstag

Mein Leben mit Brustkrebs

Am Freitag, den 01.06.2018 bin ich im Krankenhaus Neuruppin gewesen und habe dort meinen Bruder bei der Gastroskopie begleitet. Wir wurden dort ins falsche Haus bestellt und warteten dort vergebens. Mein Bruder wurde schon etwas unruhig. Ich rief dann bei der Anmeldung an, dass wir dort einen Termin hätten und schon eine halbe Stunde vergeblich warteten. Dann bestellten Sie uns in das Haus L. Dort musste ich dann gleich einen Anmeldebogen für meinen Bruder ausfüllen. Als mein Bruder dann dort aufgerufen wurde, ging ich mit rein in das Behandlungszimmer. Mein Bruder war ziemlich unruhig und fing daher an zu singen. Ich beruhigte ihn dann. Der Doktor gab ihm dann etwas zur Beruhigung und fing auch mit an zu singen. Ich fand es super das der Doktor auf meinen Bruder eingegangen ist. Das machte es alles etwas leichter. Danach ruhte sich mein Bruder noch etwas aus und ich ging noch in die Cafeteria. Als ich ihn dann später wieder abholen wollte sang er wieder zusammen mit den Schwestern. Das war für die Schwestern dort vor Ort mal eine Abwechslung.

Gute Laune Tanz Gruppe

Nachmittags traten wir dann zum 80.Geburtstag von Knolly im Gasthof zum Alten Zieten auf. Er hat sich sehr über die Überraschung gefreut.

Ich habe vorhin mal bei Amazon gestöbert und freue mich über den Rang von meinem Buch im kindle Shop.


Buch 1: 9783740710675
Buch 2: 9783740734459
Ebook 1 : 9783740717971
Ebook 2: 9783740755928
Kommentar veröffentlichen